DE ♦ EN ♦ ES ♦ IT ♦ NL ♦ PL

Home

Glossar

Klicken Sie auf einen Begriff, um eine Erklärung zu sehen.

BBAN

Basic Bank Account Number; Teil der IBAN ohne Prüfziffern und Länderkennung.

BIC

Bank ldentifier Code, auch SWIFT-Adresse genannt: eine weltweit eindeutige Bezeichnung für ein Kreditinstitut.

ECBS
EZB
EU-Standardüberweisung

EU-Standardüberweisungen, d. h. grenzüberschreitende Überweisungen mit folgenden Kriterien, sind seit dem 1. 7. 2003 nicht teurer als Inlandsüberweisungen:
IBAN des Begünstigten und BIC des Kreditinstituts des Begünstigten sind vollständig und korrekt angegeben.
• Auftragswährung ist EUR
• Auftragsbetrag bis maximal EUR 50.000,--
• Überweisung erfolgt von einem Mitgliedsstaat der EU in einen anderen. Das sind derzeit Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Nordirland, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern.
• Die Überweisungskosten werden mit dem Empfänger geteilt ("SHARED").

IBAN

International Bank Account Number. Eine international standardisierte Kontonummer, bestehend aus dem ISO-Ländercode (zweistellig), einer Prüfziffer (zweistellig), dem nationalen Bank-Code (in Deutschland die Bankleitzahl) und der Kontonummer. Die Länge der IBAN ist je nach Land unterschiedlich (max. 34 alphanumerische Zeichen), aber innerhalb eines Landes einheitlich.

IPI

International Payment Instruction; Standardbeleg für den automatisierten Zahlungsverkehr im In- und Ausland für alle Währungen.

ISIN

International Securities Identification Number; europaweit gültige Wertpapier-Kennnummer.

PSD

Payment Services Directive - einheitlicher Rechtsrahmen für SEPA.

SCF

SEPA Cards Framework

SCT

SEPA Credit Transfer (SEPA-Überweisung)

SDD

SEPA Direct Debit (SEPA-Lastschrift)

SEPA

SEPA: "Single European Payment Area".

Ab 28. Januar 2008 werden die SEPA-Vorgaben für den Euroraum verbindlich. Damit werden unter anderem ab dem Jahr 2012 die Laufzeiten für Überweisungen von drei Tagen auf einen Tag im SEPA-Raum verkürzt. Mit der Einführung der SEPA-Lastschrift ist nach Umsetzung der EU-Zahlungsdienste-Richtlinie in allen europäischen Ländern jedoch nicht vor Ende 2009 zu rechnen.

SWIFT

Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunications; belgische Gesellschaft, die für Telekommunikation zwischen Banken weltweit sorgt.
Der Swift-Code ist dasselbe wie der Bank Identifier Code (BIC). Siehe BIC.